der haidholzener psalter

ausgestellt in

  • 1977 bad boll, ev. akademie
  • 1981 bamberg, villa dessauer
  • 1987 waldenburg, waldenburger galerie
  • 1987 münchen, galerie ad artem
  • 1990 wolfenbüttel, herzog-august-bibliothek
  • 1990 augsburg, universitätsbibliothek
  • 1990 dorsten, volkshochschule
  • 1991 hohenems, jüdisches museum
  • 1991 ochtrup, volkshochschule
  • 1991 schwäb.hall, comburg akademie für lehrerfortbildung
  • 1994 freudental, ehemalige synagoge
  • 1994 leipzig, franz-mehring-haus (veranstaltet von der ephraim-carlebach-stiftung)
  • 1995 darmstadt, jüdisches gemeindezentrum
  • 1996 rosenheim, pfarrhof st. nikolaus
  • 1997 kirchberg, stadtkirche
  • 1998 stuttgart, württembergische landesbibliothek
  • 2000 amsterdam, joods historisch museum
  • 2002 geislingen/steige, paulusgemeindezentrum
  • 2010 esslingen, münster st. paul
  • 2014 stuttgart, württembergische landesbibliothek
  • 2014 bad cannstatt, dekanatsamt
  • 2016 münchen, jüdisches gemeindezentrum

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

Share